Garantie

Bei deinefronten.de setzen wir auf professionellen Qualität und hochwertigen Service. Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit Unternehmen zusammen, die unseren Qualitätsansprüchen genügen. Da wir unseren hohen Standard halten wollen, bieten wir dir exklusiv eine Garantie von 10 Jahren auf alle unsere Möbelfronten.

Geltungsbereich der deinefronten.de-Garantie

Die Garantie von 10 Jahren wird ausschließlich auf die von deinefronten.de verkauften Möbelteile gegeben. In den folgenden Abschnitten findest du weitere Garantieregelungen unter Vorbehalt. Alle darüber hinaus laufenden vertraglichen Leistungen, was z. B. Elektrogeräte, Möbelbeschläge (Scharniere, Auszüge etc.) sowie anderweitige Verschleißteile betrifft, unterliegen der gesetzlichen Herstellergarantie.

Allgemeine Garantiebedingungen

Die Garantie beginnt mit dem Datum der Rechnungsstellung. Die Rechnung muss im Garantiefall vorgelegt werden und ist deshalb sorgfältig aufzubewahren – mindestens aber so lange, bis die Garantiezeit abgelaufen ist.

Die zusätzliche Garantie von 10 Jahren richtet sich nach dem Kaufpreis der Bestellung bei deinefronten.de. Sie kann auf Wunsch zur herkömmlichen Gewährleistung (2 Jahre) hinzugebucht werden. Die Preise staffeln sich wie folgt:

Kaufpreis

deinefronten.de-Garantie im Wert von

100 € bis 500 €

30 €

501 € bis 1000 €

50 €

1001 € bis 1500 €

75 €

1501 € bis 2000 €

100 €

2001 € bis 3000 €

150 €

3001 € bis 5000 €

200 €

Sollte es zu einem Garantieanspruch kommen und das Produkt befindet sich nicht mehr im Sortiment von deinefronten.de, bieten wir dir ein Produkt als Ersatz, das dem Original in Preis und Qualität gleich kommt.

Sollte auch ein solcher Ersatz nicht geboten werden können, ist deinefronten.de dazu berechtigt, den Schaden durch einen Geldbetrag auszugleichen. Die höhe dieses Betrages kann von deinefronten.de nach eigenem Ermessen festgelegt werden.

Die Garantie gilt dabei ausschließlich für den Hausgebrauch der entsprechenden Produkte.

Von der Garantie ausgeschlossen sind:

  • Schäden, die beim Kauf bereits bekannt waren.

  • Spiegel, Maserwirbel, Verzug, Äste und Risse sowie andere natürliche Eigenschaften des Holzes. Diese entstehen durch das Wachstum und können sich auch nach einiger Zeit noch herausbilden.

  • Beschädigungen, die durch Eigenverschulden, Verschleiß, Abnutzung, Missachtung der Pflegehinweise sowie durch unsachgemäße Behandlung und Benutzung entstanden sind.

  • Durch falsche Montage sowie physikalische und chemische Einwirkung entstandene Schäden. Unsere Montageanleitung, sowie die Pflege- und Reinigungshinweise helfen diese zu vermeiden.

  • Durch Nässe, Hitze oder starke Lichteinwirkung verursachte Beschädigungen.

  • Gebrauchsspuren, die bei herkömmlichem, alltäglichem Gebrauch entstehen.

  • Durch unsachgemäßen Gebrauch entstandene Begleit- und Folgeschäden.

Sollte es zu einem Garantiefall kommen, bitten wir dich, diesen umgehend bei uns zu melden. Nur so können wir den entstandenen Schaden schnellstmöglich beheben. Unsere Servicemitarbeiter bemühen sich, gemeinsam mit dir die beste Lösung zu finden.